D O S T O J E W S K I  


erz
 
"Da wir uns für den Friedenskongreß interessierten, gingen wir zur zweiten Sitzung und lauschten etwa zwei Stunden den Rednern. Auf Fjodor Michailowitsch machten diese Reden einen unangenehmen Eindruck."
Dostojewskaja; Erinnerungen S. 179
 

Dostojewski nimmt am 3. Internationalen Friedenskongress teil und erbost sich massiv über Teilnehmer und Inhalt.
"In Genf hört er auf einem Kongress die Rede Bakunins. Hier macht er zum ersten Mal die Bekanntschaft mit den umstürzlerischen Ideen der Weltrevolution. Bakunin zeichnet er in den Dämonen in der Person Schigaleff. Die Seelenarmut Bakunins, sein nihilistischer Intellektualismus und das einfältige Zutrauen der 5.000 Zuhörer erschrecken ihn tief."
Maurina, Zenta; Dostojewskij - Menschengestalter und Gottsucher  S. 119

             
           Андрей Михаила Михайловича Достоевского Странная женщина и мужчина под кроватью Маленьким героем Дядюшкин сон Достоевский, Фёдор Михайлович Степанчиково и его обитатели Записки из Мертвого дома Униженные и оскорбленные
               Bakunin mit Teilnehmern des Kongresses der Internationale
               in Basel 1869 (Quelle: Wiki Commons)
 

In einem Brief vom September 1867 aus Genf an S. A. Iwanowa ereifert sich Dostojewski:
„Es ist wirklich unglaublich, was die Herren Sozialisten und Revolutionäre, die ich bisher nur aus Büchern gekannt hatte und hier zum ersten Mal in Wirklichkeit sah, von der Tribüne herab ihren 5000 Zuhörern vorlogen! Da lässt sich gar nicht wiedergeben. Man kann sich die Komik, die Schwäche, Sinnlosigkeit, Uneinigkeit und Fülle von inneren Widersprüchen gar nicht vorstellen. Und dieses Gesindel bringt das ganze Arbeitervolk in Aufruhr!
Es ist zu traurig. Sie wollen, um den Frieden auf Erden erlangen, den christlichen Glauben ausrotten, die großen Staaten vernichten und in kleine Staaten aufteilen, alles Kapital abschaffen, alle Güter zum gemeinsamen Besitz erklären usw. Dies alles wird ohne Beweis vorgebracht; wie sie es vor zwanzig Jahren gelernt haben, so plappern sie es auch heute nach. Erst wenn alles mit Feuer und Schwert ausgerottet ist, wird, wie sie glauben, der ewige Friede eintreten.“
Hitzer; Briefe Piper  S. 133
 
Dieser Friedenskongress wurde durch die Internationale Liga für Frieden und Freiheit organisiert, deren Mitglied eben unter anderem Bakunin war.
Literaturhinweis
 
          Dostojewski lernte den Anarchisten nicht kennen 
              Michail Alexandrowitsch Bakunin (1814 -1876)       
 
Kontakt                          Impressum                          Gästebuch