D O S T O J E W S K I  



 
   Homepage Übersetzung
Um zu verdeutlichen, in welche Zeit das Leben von Dostojewski fällt, findet man hier chronologisch einige Ereignisse angeführt, die ich für wesentlich halte bzw. interessant, um dem Zeitgeist etwas näher zu sein.



1821
Tod Napoleons auf der Insel St. Helena.
Mexiko erreicht seine endgültige Unabhängigkeit von Spanien.
Georg Simon Ohm entdeckt das Ohm`sche Gesetz.

1822
Brasilien erklärt sich für unabhängig von Portugal.

In Verona endet der Veroneser Kongress, das letzte Treffen der Monarchen europäischer Großmächte im Rahmen der Heiligen Allianz.
 
1823
Die katholische Kirche hebt das Verbot der Schriften von Kopernikus auf.

1824
Die 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven wird in Wien uraufgeführt.

1825
Beginn der Amtsperiode (1825 und 1855) des Zaren Nikolaus I. Pawlowitsch; Zar des Russischen Reiches und zwischen 1825 und 1830 letzter gekrönter König von Polen.
 

         Алеша Федорович Достоевский Анненков, Павел Васильевич Аксаков Иван Сергеевич Белинский, Виссарион Григорьевич Бакунин, Достоевский, Фёдор Михайлович Михаил Александрович Петрашевский, Михаил Васильевич  
           Literaturhinweis
          

Dekabristen-Aufstand gegen die autokratische Zarenherrschaft. Petersburger Eliteregimenter verweigern öffentlich den Eid auf den neuen Zaren Nikolaus I. mit dem Ziel einer Verfassung, der Aufhebung der Leibeigenschaft, Polizeiwillkür und Zensur. Die führenden rebellischen Offiziere wurden gehängt. Einige wurden degradiert und rund 600 zu Zwangsarbeit in Sibirien verurteilt.
 
 
         Souvenirs de la maison des morts, Les Carnets de la Maison Morte, Une sale histoire, Notes d'hiver sur impressions d'été, Mémoires écrits dans un souterrain, Le Crocodile, Crime et Châtiment, Le Joueur, Dostoïevski, L'Idiot, L'Éternel Mari, Les Démons, Les Possédés, Petites Images, Le Quémandeur, Petites Images , L'Adolescent, Journal de l'écrivain, Le Moujik Maréï, La Douce , La Centenaire, Journal de l'écrivain, Le Rêve d'un homme ridicule, Le Triton, Les Frères Karamazov, Discours sur Pouchkine
          Literaturhinweis
 
 
Englands erste Eisenbahnlinie für den Personenverkehr von Stockton nach Darlington eingerichtet.
 
1826
Ressel entwickelt die Schiffsschraube.
Gasbeleuchtung „Unter den Linden“ in Berlin.

1828
Beginn des Russisch - Türkischen Krieges.

Anton Philipp Reclam gründet den Reclam-Verlag.

1829
Gründung der ersten Gewerkschaften in England.
 
1832
Tod von Goethe.
Hambacher Fest.
 
1833
Zaristisches Gesetz verbietet den öffentlichen Handel mit Leibeigenen.
 
Jacobi erfindet Elektromotor.
 
1837
Einweihung der ersten russischen Eisenbahnlinie zur Personenbeförderung zwischen St. Petersburg und Tsarskoe Selo.

Tod von Puschkin
 
        Достоевский, Фёдор Михайлович Иван Александрович Григорович Дмитрий Васильевич Григорьев, Аполлон Александрович Сердце, Александр Иванович   
        Alexander Sergejewitsch Puschkin
        Literaturhinweis
 
Schreibtelegraph von Morse entwickelt.

1842
Die „Toten Seelen“ von Gogol erscheint

         Соня Федоровна Достоевская Аполлон Николаевич Некрасов, Николай Алексеевич Панаев Иван Иванович Полонский Яков Петрович Пушкин, Анне Григорьевне Сниткиной Александр Сергеевич Салтыков-Щедрин, Михаил Шиллер, Иоганн Кристоф Фридрих фон Шидловский, Иван Николаевич Соловьев, Достоевский, Фёдор Михайлович  
          Nikolai Wassiljewitsch Gogol
          Literaturhinweis
 
1844
Schlesischer Weberaufstand.

1848
Panslawischer Kongress in Prag. Auf dem Kongress zeigt sich das gestiegene Selbstbewusstsein der Slawen.

Februarrevolution in Frankreich und Märzrevolution in Deutschland.
Veröffentlichung vom Kommunistischen Manifest von Marx und Engels in London.

         Les Pauvres Gens, Dostoïevski, Le Double, Un roman en neuf lettres, Monsieur Prokhartchine, La Logeuse, L'Hôtesse, Les Annales de Pétersbourg, Polzounkov, La Femme d'un autre et le mari sous le lit, Un sapin de Noël et un marriage, Les Nuits blanches, Un cœur faible, Le Voleur honnête,

1849
Bereits seit 1848 ist das Buturlin-Komitee (Geheime Zensur der offiziellen Zensur) aktiv. Verschärfung der regulären Zensur.
 
Es wurden die Lehrfächer Philosophie, Staatsrecht und Volkswirtschaftslehre mit der Begründung, dass sie den Staat gefährden, verboten.

Unterdrückung des ungarischen Aufstandes mit Hilfe Nikolaus I.
 
1851
Eröffnung der Eisenbahnlinie Petersburg - Moskau
 
Weltausstellung in London
 
1853
Elektrische Straßenbeleuchtung in London.
 

1855
Amtsantritt des Zaren Alexander II. Nikolajewitsch

             Павел Александрович Исаев Владимир Сергеевич Страхов, Николай Николаевич, Николай Александрович Тургенев, Иван Сергеевич Толстой, Лев Врангель, Александр Егорович Достоевский, Фёдор Михайлович,  
               Literaturhinweis


Russland besetzt die Nordhälfte der Insel Sachalin. Bis 1860 wurde die gesamte Amur-Region und das Küstengebiet bis zum neu errichteten Hafen von Wladiwostok annektiert.

1856
Die Niederlage Russlands im Krimkrieg beendet die russische Vormachtstellung in Europa. 
 
1860
Nach offizieller Statistik 108 Bauernrevolten
Gründung der russischen Staatsbank.

Wahl Lincolns zum Präsidenten der USA.

1861
Der Zar hob durch einen Erlass die Leibeigenschaft auf. 47 Millionen Bauern erhielten die persönliche Freiheit. Die Bauern mussten jedoch den bisherigen Eignern eine sehr große Loskaufsumme zahlen. 20 Prozent dieser Summe waren sofort zu zahlen, 80 Prozent (die vom Staat vorgestreckt wurden) in 49 Jahresraten. Die Folge war, dass ein großer Teil der Bauern sich bereits bei der Aufbringung der 20 Prozent verschulden musste, nie aus der Abhängigkeit von den Gutsbesitzern loskam und weiter verarmte. Die Aufhebung der Leibeigenschaft befreite die Bauern, faktisch ohne ihnen genügend Land zu geben.

Rasputin geboren

         Вера Михайловна Достоевская Санкт-Петербург, Москва, Омск, Семипалатинск, Федор, Тверь, Федор, Тобольск, Третье отделение, царь, Достоевский, Фёдор Михайлович исполнение, Россия, азартные игры, Рулетка, эпилепсия, монархист, славист, Николай Михайлович Достоевский Марье Дмитриевне Исаевой Аполлинария Прокофьевна Суслова Анне Григорьевне Сниткиной Достоевский, Фёдор Михайлович   
             Grigori Jefimowitsch Rasputin
             Literaturhinweis
 
Beginn des Amerikanischen Bürgerkriegs
 
1863
Niederwerfung eines polnischen Aufstands mit Unterstützung Preußens. 

Zensur geht ganz ins Innenministerium über. Valuev verschärft Gangart der Zensur.

Niederwerfung des polnischen Januar-Aufstands mit Unterstützung Preußens, wodurch Polen nun auch noch den Rest seiner Autonomie verliert.
Mit der Unterdrückung des polnischen Aufstandes leitete Alexander II. eine panslawistische und nationalistische Bewegung in Russland ein.

1864
Auf Kreis- und Gouvernementsebene werden gewählte Selbstverwaltungsorgane (Semstwa) geschaffen. Sie kümmern sich um die Bildung, die ärztliche Versorgung, Handel und Gewerbe, Hilfe für Bauern und Gutsbesitzer, Feuerversicherung etc.

Justizreform führt neue Rechtsnormen wie Rechtsgleichheit, Trennung von Justiz und Verwaltung, Unabhängigkeit der Richter ein. Zum Beispiel müssen alle Gerichtsverhandlungen künftig öffentlich geführt werden.

In Folge des Kaukasuskriegs beginnen die wirtschaftliche Erschließung und Russifizierung der 53 Völkerschaften und 14 Stämme unter Leitung des Kaukasischen Komitees.

1865
Grundlegende Reform des Zensurgesetzes von 1828.
Wichtigste Neuerung: Teilweise Abschaffung der Manuskriptzensur und Einführung einer nachträglichen Zensur

Taschkent und Kirgisistan werden annektiert.

1866
Ein von dem Revolutionär Dimitri Karakosow gescheitertes Attentat auf den Zaren

           Андрей Михайлович Достоевский Анна Григорьевна Достоевская, Евдокия Яковлевна Панаева, Анна Васильевна Корвин Krukowskaja Достоевский, Фёдор Михайлович Марья Дмитриевна Issajewna,Варвара Михайловна Достоевская Бедные люди Двухместный Роман в девяти букв хозяйка Петербург хроника
             Dmitri Wladimirowitsch Karakosow  
             Literaturhinweis
 
Samarkand und Khanat Buchara werden annektiert.
 
Erstes transatlantisches Kabel verbindet Europa mi den USA.

1867
Alaska wird 1867 für 7,2 Millionen Dollar an die USA verkauft. 
 
         Una novela en nueve cartas, El señor Projarchin, Polzunkóv, La patrona, La mujer ajena y el marido debajo de la cama, El árbol navideño y la boda, Un corazón débil, Un ladrón honesto, El pequeño héroe , El sueño del tío, Cotizaciones, El cocodrilo, Una criatura gentil, Marey el mujik, Dostoyevski, El árbol de navidad celeste, La tímida, La centenaria, El sueño de un hombre ridículo, Ancianos
           Der Scheck      Quelle: Commons
 

Während der Pariser Weltausstellung durch den polnischen Emigranten A. Beserowskiein Attentat auf den Zaren. Die Attentate auf den Kaiser beeindruckten den Zaren nachhaltig und ließen seine Neigung zu Reformen schwinden. Die Zensur wurde in alter Strenge wiederhergestellt und ein umfassendes polizeiliches Überwachungssystem eingerichtet.

 
          Brothers Karamazov, Mr. Prokharchin, Novel in Nine Letters, The Landlady, A Jealous Husband
            Gemälde des Spaniers Pinot y Sagaire Quelle
 
 
Nobel erfindet das Dynamit.
 
1870
Einführung der Stadt-Dumen. Diese Selbstverwaltungseinrichtungen wählten die Verwaltung und das Stadtoberhaupt und waren verantwortlich für den Handel und Gewerbe.

Deutsch-Französischer Krieg.
 
1871
Prozesseröffnung gegen Terroristen Netschajew
 
 
          Андрей Михаила Михайловича Достоевского Странная женщина и мужчина под кроватью Маленьким героем Дядюшкин сон Достоевский, Фёдор Михайлович Степанчиково и его обитатели Записки из Мертвого дома Униженные и оскорбленные    
          Sergei Gennadijewitsch Netschajew
          Literaturhinweis

Durch sein Buch "Rußland und Europa" wurde Nikolaj J. Danilewski (russischer Naturforscher und politischer Publizist) zum Exponent des russischen Panslawismus. Nach seiner Kulturtypenlehre war das Slawentum der Erbe der abtretenden germanisch-abendländischen Kultur.
 

         Мария Федоровна,Записки из подполья крокодил Преступление и наказание игрок Идиот Вечный муж демоны Писатель Дневник Бобок Достоевский, Фёдор Михайлович
           Nikolai Jakowlewitsch Danilewski
 
 
Gründung des Deutschen Kaiserreiches.

1873
Höhepunkt der Bewegung der Narodniki (ins Volk Gehenden)
Angesichts der negativen sozialen Folgen der Agrarreform entwickelt sich in den 1860er Jahren die Bewegung der Narodniki. Diese größtenteils jungen Intellektuellen, wollten „ins Volk gehen“; durch Agitation die Bauern befähigen, sich selbst zu befreien. Sie lehnten den westlichen Kapitalismus ab und idealisierten die Bauerngemeinde, die sie als Keimzelle für eine Art Agrarsozialismus ansahen.

Annektierung des Khanats Xiva.

1874
Die allgemeine sechsjährige Wehrpflicht mit einer gestaffelten Dienstzeit wird eingeführt. Wer die Volksschule absolviert hatte, musste nur noch vier Jahre dienen, Studenten sogar nur sechs Monate. Bisher hatte die Militärdienstzeit 25 Jahre betragen.

Völliges Scheitern der Aktion "Gang ins Volk". Massenverhaftungen von Volkstümlern.
 
1876
Bell konstruiert das Telefon.

1877
Edison erfindet das Grammophon.

1878
1877-78 Russisch-Türkischer Krieg. Russland nimmt Ausschreitungen gegen Christen auf dem Balkan als Kriegsanlass. (Dostojewski heißt ihn gut)

          Poor Folk, The Double, Netochka Nezvanova, Uncle's Dream, The Village of Stepanchikovo, Humiliated and Insulted, Dostoyevsky, The House of the Dead, Notes from Underground, Crime and Punishment, The Gambler, The Idiot, Quotes, The Eternal Husband, Demons, The Adolescent,
            Ölgemälde von Nikolai Dmitriev-Orenburgsky / Quelle /Zoom
 
1879
Im  April misslungenes Attentat. A. Solowjow schießt auf den Zaren.

Im Dezember misslungenes Attentat. Nihilisten sprengen bei Moskau den Eisenbahnzug, in dem Alexander fuhr.

Innerhalb der Narodniki-Bewegung entsteht die Geheimorganisation „Narodnaja Wolja“, die auf das Kampfmittel des individuellen Terrors setzt. Sie waren, wie die früheren Volkstümler, utopische Sozialisten und glaubten, Russland könne durch eine Bauernrevolution zum Sozialismus gelangen.

1880
Im Februar ereignet sich im Winterpalais ein weiteres versuchtes Attentat. (Literaturhinweis)

1881
Am 13. März fiel Zar Alexander II. einem Bombenattentat der sozialrevolutionären Gruppe Narodnaja Wolja zum Opfer.


          Biedni ludzie, powieść epistolarna, Sobowtór: poemat petersburski, Gospodyni, Białe noce (opowiadanie), Cytaty, Nietoczka Niezwanowa, Sioło Stiepanczykowo i jego mieszkańcy, Wspomnienia z domu umarłych, Skrzywdzeni i poniżeni, Notatki z podziemia, Zbrodnia i kara, Gracz, Idiota, Biesy, Młodzik, Łagodna, Dziennik pisarza, działa, Bracia Karamazow Fiodor


Zwar hatte Alexander II. seit seinem Herrschaftsantritt 1855 zahlreiche liberale Reformen in die Wege geleitet; den revolutionären Gruppierungen in Russland gingen die jedoch nicht weit genug. Sie strebten vielmehr den Sturz des autokratischen Zarismus überhaupt an.

Amtsübernahme durch Alexander III. Alexandrowitsch

          
           

Hier finden Sie einen ausführlichen Glossar (inklusive der Grundlinien und Grundbegriffe der Geschichte Russlands).
 
Möchten Sie eine Übersicht, über die Zeit Dostojewskis (unbebildert) downloaden, klicken Sie hier.



nach oben
 
Kontakt                         Impressum                             Gästebuch